• Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team EuropeTriathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
 

Wir danken unseren Sponsoren:

Raiffeisen-Regionalbank TelfsSportzentrum TelfsASVOE TIROLTourismusverband Tirol Mitte

News

Telfs holt Österreichischen NachwuchsMannschaftstitel

 Resümee von Trainer Peter Kriegelsteiner:

Wir konnten 1/3 aller Medaillen gewinnen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Krönung der fantastischen Einzelleistungen ALLER Athleten, war das TEAM-Gold.

In der Schüler B - Klasse konnten Waldhart Hanna und Winkler Verena phänomenal auftrumpfen. Sie begannen schon im Schwimmen unglaublich stark. Verena kam als 1. aus dem Wasser, kurz dahinter Hanna und die unglaublich starke Feuersinger Therese aus Wörgl. Die 3 jungen Athletinnen fuhren auf dem Rad ein Höllentempo (nur die 2 Erstplatzierten der älteren Klasse waren schneller als dieses junge Trio, bei dem Hanna immer wieder das Tempo forcierte!!!!!!!!) Beim abschließenden konnte sich Theres leicht absetzen. Dicht dahinter schon Verena und Hanna, die auch einen super Lauf hinlegten.
Die ersten 2 Medaillen: juhu - Verena - Silber / Hanna - Bronze!!!!

Bei den Schüler A-Athleten geht es schon richtig zur Sache. Darum war die Anspannung unserer Athleten Hochschwarzer Georg, Scheiring Luca und Knabl Alexander schon recht groß, zumal es der 1. TRIATHLON überhaupt für sie war. Leider stürzte unsere Laufgazelle Luca beim Einfahren und konnte gar nicht beim Bewerb teilnehmen. Alex, der in einer spitzenmäßigen Schwimmform ist, konnte von Beginn an das Tempo im gesamten Feld bestimmen. Nur noch 2 Athleten konnten ihm folgen. Dahinter riss schon ein Loch auf. Georg versuchte dieses Loch so gering wie möglich halten. Dies gelang ihm auch, nur 25 Sekunden Rückstand (750 m !!!) auf das Spitzentrio um Alex. Beim Radfahren konnte der "unschlagbare" Klingler Florian gleich davonziehen. Er baute seinen Vorsprung bis ins Ziel kontinuierlich aus. (Fantastische Leistung von Flo!!!!!!!) Aber dahinter die Sensation des Wochenendes. Georg fuhr ein Traumrennen. Er schob sich auf dem Rad an 2. Position. Alex musste die anderen (um 30 Zentimeter größeren und 30 kg schwereren gleichaltrigen Athleten auf dem Rad passieren lassen - hihi). Bei der letzten Teildisziplin, dem Laufen, überraschte Georg erneut. Er verlor nur wenig auf die Laufspezialisten und wurde sensationell Dritter bei der ÖM. (Nachdem er bei seiner ersten ÖM im Schwimmen mit Gold und Bronze nach Hause kam, konnte er gleich bei seiner erstem ÖM im Triathlon das gleiche Kunststück schaffen. Gold im Team und Bronze in der Einzelwertung). Alex lieferte noch ein beherztes Rennen und wurde ausgezeichneter 8!!! (Beste Schwimm- UND Lauftechnik!!!)

Im Schüler A-Rennen der Mädls starteten Lisa-Maria Nott und Eva Knabl. Gleich nach dem Start bildeten sich viele Gruppen, die weit auseinandergerissen wurden. Ein Spitzenduo zog gleich allen anderen weit davon. Danach konnte man schon weit aussen im See ein zweites Duett sehen, das sich wiederum einen gewaltigen Vorsprung auf die restlichen Verfolgerinnen herausschwamm. Wer wird das wohl sein? Es waren unsere 2 Mädels, die sich gegenseitig nach vorne pushten. Auch auf dem Rad konnten sie zusammen das Tempo hochhalten. Klasse Leistung der beiden. (Lisa beeindruckte mich mit ihrer bislang besten Radleistung.) Beim Laufen legte Eva fulminant los, immer ganz dicht dahinter unsere Lisa. Von hinten rückte Toschtnig Lisa immer mehr und mehr auf. Mit einer "traumhaften" Laufleistung konnte sie noch beide Mädels abfangen und Silber holen. Eva schnappte sich noch die Bronzemedaille. Lisa war nur 8 Sekunden dahinter.

Die hervorragenden Einzelleistungen bedeuteten TEAM-GOLD!!!

Trainiert weiter fleißig!

Ergebnisse

30.05.2010 12:30 Alter: 8 Jahre