• Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team EuropeTriathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
  • Triathlonverein Telfs RAIKA Tri Team Telfs Triathlon Tirol Österreich Austria Tri Team Europe
 

Wir danken unseren Sponsoren:

Raiffeisen-Regionalbank TelfsSportzentrum TelfsASVOE TIROLTourismusverband Tirol Mitte

News

Doppelsieg für Lisa und Verena in Pörtschach

Die zwei Mädls unseres Vereins holten sich Gold und Silber und damit den Schüler ÖM Titel. Newcomer Matti schlug sich als 5. wacker bei den Burschen. Eva, Hanna, Luca und Jakob rundeten die gute Leistung in Kärnten ab.

Bei tollen äusseren Bedingungen - 24 Grad Außentemperatur und 20 Grad warmen Wörthersee wurden die Österreichischen Aquathlon Meisterschaften der Schüler B bis Junioren abgehalten.

Die Telfer waren mit 6 Mann hoch gefahren und hatten natürlich auch ihren Trainer dabei Peter Kriegelsteiner der - wie sich später herausstellte, alle seine Athleten -von Florian Klingler bis Theresa Moser incl. unsererer eigenen Truppe perfekt eingestellt.

Holte er allein als Trainer doch 3 Goldmedaillen

Insbesonders unsere Mädchen - allen voran Lisa Maria Nott - holten heute das Maximum heraus. Lisa Maria eroberte mit einer fulminanten Laufleistung erstmals in ihrer noch jungen Karriere eine Gold Medaille in einer Österreichischen Meisterschaft (Schüler A)
Verena Winkler - noch ein Jahr jünger -  erkämpfte sich die Silberne im gleichen Bewerb.
Eva zog sich nach ihren Knieproblemen toll aus der Schlinge und landete noch am ausgezeichneten 6. Rang bei den Schüler A Mädchen.


Auch unser neues Mitglied Matti Schneider fügte sich perfekt in die Truppe ein und holte nebenbei auch den 4. Rang bei den Schüler A (Leider ist er noch Deutscher Staatsbürger - sodaß er auch nicht gewertet werden konnte in der ÖM)

Luca Scheiring hatte etwas Pech beim Schwimmen, wo er einige Schläge einstecken mußte. Am Ende schaute ein versöhnlicher 13. Rang heraus.

Hanna hat leider auch Atem und Rückenprobleme sodaß nach ihrer Bronze vom Vorjahr heuer leider "nur" der 11. Rang herausschaute - aber Hanna es wird wieder.

Insgesamt ein toller Ausflug nach Kärnten
Gratulation allen Athleten - gewaltig!!

Ergebnisse

 

 

29.05.2011 16:40 Alter: 6 Jahre